Ich freue mich sehr Sie bei Pfotenglück Kraichgau begrüßen zu dürfen!

Mein Name ist Annett Heinzmann und ich lade Sie ein auf den folgenden Seiten etwas zu stöbern und mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren!

Ich arbeite seit vielen Jahren hauptberuftlich als Therapeutin/Trainerin. Unzähligen Pflegehunden aus dem Tierschutz diente ich in den letzten 15 Jahren als erste Auffangstelle. Vom traumatisierten Häufchen Elend bis zum  Angstbeißer sind viele Tierschutzhunde durch meine Hände gegangen.

Vertrauen Sie meiner langjährigen Erfahrung und profitieren Sie von diesem Wissen!

SIE HABEN EIN ECHTES PROBLEM……mit Ihrem vierbeinigen Familienmitglied und wissen nicht weiter?

  • Aggressionen
  • Leinenpöbelei
  • mangelnde Leinenführigkeit
  • Hyperaktivität
  • Trennungsängste
  • ausgeprägter Jagdtrieb ?

ODER

Sie brauchen Unterstützung beim 1 x 1 der Hundeerziehung ?

In den meisten Fällen lösen sich die Probleme nicht von allein.

Die Korrektur von Verhaltensproblemen ist sicher keine leichte Aufgabe. Viele Faktoren beeinflussen den Erfolg. Je länger der Hund ein Verhalten gezeigt hat, das in seinen Augen erfolgreich war, desto mehr Geduld und Zeit brauchen wir, ihm Alternativen beizubringen.

Mein Schwerpunkt in Therapie und Training liegt darauf, vorhandene Missverständnisse zu beheben und dem Hund zu vermitteln welches Verhalten wir uns von ihm wünschen. Hunde sind Individuen. Deswegen gibt es auch nicht „Die ultimative Methode“ um ein Problem zu beheben. Vielmehr ist es wichtig einen gemeinsamen Nenner für Halter und Hund zu finden. Das geht nur mit einem individuell zugeschnittenen gut ausgearbeiteten Therapie/Trainingsplan für das jeweilige Halter-Hund-Team.

Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu bekommen müssen unbedingt die Ursachen des Fehlverhaltens herausgefunden werden. Symptome zu deckeln bringt, wenn überhaupt, nur kurzfristig Erfolg. „Schnelle“ Lösungen können meist nur über Druck, Angst und Härte erreicht werden. Solche Trainingsmaßnahmen lehne ich grundsätzlich ab!

Einige Verhaltensprobleme können aufgrund körperlicher Einschränkung entstehen z.B. Schmerzen oder Organschäden, daher kann es vor Therapie/Trainingsbeginn ratsam sein, den Besuch eines Tierarztes in Betracht zu ziehen.

Einzeltraining und Hausbesuche nach Vereinbarung.

Preise:

Einzeltraining 45-75 Minuten (Kleingartach)
Erstes Treffen:         55,00 Euro (mit Trainingsplan)

ab Treffen zwei:       50,00 Euro

fortwährende telefonische Betreuung inklusive!
Hausbesuch bis 1,5 Stunden (inkl. Anfahrt bis 15 km ab Eppingen-Kleingartach) – 75,00 Euro

Hausbesuch 1,5-3,5 Stunden  (inkl. Anfahrt bis 15 km ab Eppingen-Kleingartach)  – 95,00 Euro

Ich arbeite seit vielen Jahren mit den Pauschalen für die Hausbesuche. Eine stündliche/minütliche Abrechung widerstebt mir, da die genaue Analyse der Situation das Fundament der Therapie ist und ich dem Kunden und mir  Zeitdruck ersparen möchte.

Ab 16 km – 30 km plus 15,00 Euro

Unterstützende Reiki-Behandlung – Harmonisierung des Energieflusses (bei Unruhe, Angstzuständen, Trauma etc)

30-45 Minuten  30,00 Euro